Homepage - ReMIXeD

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
 
 
 

RadioW Internetradio ist ein Projekt der Förderwerkstatt Medien e. V. 

RadioW, dein Radio gemacht von jungen Radiomacher.


 
 
Was ist RadioW?
Ein Radiowerkstatt Projekt der Förderwerkstatt Medien e.V.
Mit Hilfe der multimedialen Fähigkeiten junger Menschen und der inhaltlichen und technischen Infrastruktur, 
lernen die Teilnehmer/Innen aktiv zu werden und unsere Informationsgesellschaft mit zu gestalten.
Inhalte dieser Projektarbeit sind unter anderem:

·         Medienkompetenz
·         Grundlagen Ton- und E-Technik
·         Urheber- und Musikrecht
·         Berufsorientierung im Ton- und Medienbereich
·         multimediale Fertigkeiten ausbauen mit Befähigung zur eigenen Präsentation.
·         Erkennen und fördern von Talenten, Begabungen und Stärken zur Erleichterung der Berufsfindung.
·         Teamarbeit erleben: Kommunikation, Konfliktbewältigung, Meinungsbildung, Selbstvertrauen, 
          Selbstständigkeit, Kritikfähigkeit, Kooperation und Lösungsfindung.
·         Befähigung zum Umgang mit tontechnischen Gerätschaften

Das Projekt soll unter anderem die Einbeziehung in die Programmgestaltung eines eigens dafür bereits eingerichteten Internetradiosenders ermöglichen. 
Themenauswahl für Beiträge sollen im Schwerpunkt das regionale Umfeld sein.

Der Migrationsgedanke sowie soziale Integration liegen uns am Herzen und fließen in unsere Konzept und Projektarbeit sowie auch bei der Auswahl der Räumlichkeiten verstärkt ein. Die Förderwerkstatt Medien e.V. hat dazu Räumlichkeiten mit barrierefreien Zugang im "freiraum 36" in der Aussiger Straße 36 in 84478 Waldkraiburg zur Durchführung der Projekte angemietet. Die Ausstattung der Räumlichkeiten zum Radiosender und Film- und Videostudio wurde mit Spendenmitteln aus der freien Wirtschaft und der Aktion Mensch realisiert.

 
 

Spende an Förderwerkstatt Medien e.V.

 
 

Bankverbindung: meineVolksbank Raiffeisenbank eG IBAN: DE88 7116 0000 0009 6225 19 BIC: GENODEF1VRR

Förderwerkstatt Medien e.V. ist vom Finanzamt Mühldorf am Inn gemeinnützig anerkannt. Nach Eingang Ihrer Spende erhalten Sie umgehend eine Spendenquittung. Hinweis: Auf eine Zuwendungsbestätigung des Vereins kann verzichtet werden, wenn die Zuwendung 200 Euro nicht übersteigt. Die Finanzämter erkennen den Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung des Kreditinstituts als Spendenquittung an.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü