A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9


Lindsay Lohan

Lindsay Lohan - Foto Copyright: Markus Klinko & Indrani

Foto: Markus Klinko & Indrani

Lindsay hat ihren rasanten Aufstieg in der Musikwelt letztlich den Entscheidungen zu verdanken, die sie während ihrer bahnbrechenden Karriere als Schauspielerin traf.


Verwandte Genres

Pop

Biographie

Als gefragtes Ford-Model seit ihrem dritten Lebensjahr, war sie darauf in über 60 Fernseh-Spots zu sehen und spielte schließlich die Rolle der Ali Fowler in der Soap „Another World“. Eindrucksvolle Filmrollen folgten schon bald: im Film „Life Size – Zum Leben Erweckt“ und dem Disney-Streifen „Get A Clue – Lass Dir Was Einfallen“.

Ihr Durchbruch folgte schließlich 1998 mit der Rolle eines Zwillingspaars im Disney-Remake von „The Parent Trap“ („Ein Zwilling Kommt Selten Allein“), in dem sie an der Seite von Dennis Quaid und Natasha Richardson spielte. Schon da stand fest, dass sie eine derjenigen Schauspielerinnen war, auf die man ein Auge werfen musste, was von „Freaky Friday – ein voll verrückter Freitag“ (2003) noch einmal unterstrichen werden sollte: Lindsay wurde für einen Golden Globe nominiert und war im Handumdrehen eine Konkurrentin von Schauspielerinnengrößen wie Jamie Lee Curtis geworden. Der Film „Mean Girls“ („Girls Club – Vorsicht bissig!“) aus dem vergangenen Jahr spielte 112 Millionen an den amerikanischen Kinokassen ein und bereitete den Weg für „HERBIE: Fully Loaded“ („Ein Toller Käfer Startet Durch“). So zeigte Lindsay über die vergangenen Jahre eindrucksvoll, wie sehr sie gereift ist und sich inzwischen in die unterschiedlichsten Rollen eindenken kann.







Artikel von: Redaktion Quelle: Universal Music Letztes Update: 07.04.2008








⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio