A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9


Christina Stürmer

Christina Stürmer - Foto Copyright: Ben Wolf

Foto: Ben Wolf

Ihre Songs berühren, treffen mitten ins Herz und sind emotionsgeladen und authentisch zugleich: Christina Stürmer beeindruckt und bewegt das Publikum – und bleibt dabei ganz sie selbst. Es ist die Vision hinter ihrer Musik, die Geschichten, die Momente und die Atmosphäre, die immer wieder aufs Neue faszinieren.


Verwandte Genres

Pop Rock

Biographie

Christina Stürmer hat in der Vergangenheit eindrucksvoll gezeigt, dass man musikalisch und künstlerisch wachsen und dabei gleichzeitig immer wieder neue Facetten von sich zeigen kann. Sie geht ihren Weg – und der Erfolg (u.a. Gold- und Platinauszeichnungen in Österreich, Deutschland und der Schweiz) gibt ihr Recht. Die 25-jährige gehört längst zu den absoluten Superstars der deutschsprachigen Musikszene und hat über die Grenzen Österreichs hinaus einen einzigartigen musikalischen Siegeszug angetreten. Nach „Schwarz Weiss“ und „Lebe Lauter“ präsentiert sie nun ihr neues Album „laut - LOS“ (VÖ: 04.04.08) und überrascht mit einer weiteren Fassette ihres musikalischen Schaffens. Den Hörer erwartet aber viel mehr als nur die „Akustik-Version“ ihrer größten Hits. Mit neuen, verspielten und energiegeladenen Arrangements und fünf bisher unveröffentlichten Songs präsentiert Christina Stürmer mit ihrer Band ein Album der Extraklasse! Einmal mehr nimmt sie ihr Publikum mit auf eine stimmungsvolle Entdeckungsreise und unterstreicht mit jeder Neuinterpretation, welche Kraft und Intensität in ihren Songs steckt.

Die Inspiration zu ihrem neuen Album „laut – LOS“ fand sie in den unzähligen Jam-Sessions zusammen mit ihrer Band - Hartmut Kamm (Keyboard/Gitarre), Oliver Varga (Gitarre), Gwenael Damman (Bass) und Klaus Perez-Salado (Drums) – und der letzten, über 4 Monate andauernden Live-Tournee durch Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihre Songs neu zu arrangieren und von den Original Versionen wegzuführen, war „zunächst einfach etwas, das man als Musiker gerne versucht und macht, um spielerisch die Songs zu variieren.“ Doch das Ergebnis war mehr als beeindruckend und führte schließlich zu der Idee, das „laut -LOS“ aufzunehmen. Doch nur den Stecker zu ziehen und auf elektrische Unterstützung zu verzichten, das war Christina nicht genug. Gemeinsam mit ihrer Band und ihrem langjährigen Produzenten Thorsten Brötzmann entstanden neue Versionen von Hits wie u.a. „Nie Genug“, „Engel Fliegen Einsam“ und „Scherbenmeer“, die die sympathische Sängerin und Songwriterin von einer neuen Seite zeigen. Sich von seinen eigenen Originalen zu lösen, um die Songs auf eine andere Weise zum Leben zu erwecken, eröffnete Christina Stürmer die Möglichkeit, sich von anderen Musikstilen inspirieren zu lassen. Mal jazzig angehaucht, mal urban-country, dann wieder swingend oder bluesig – Christina Stürmer nimmt sich die Freiheit zur Variation und fasziniert mit jedem Song aufs Neue. Auf „laut - LOS“ präsentiert sie zudem auch 5 brandneue Songs – wie z.B. „Nie Zu Spät“, „Optimist“ und „Träume Leben Ewig“ - die das Album zu einem wahren Highlight dieses Frühjahrs komplettieren. Welch Spaß und Spielfreude Christina und ihre Band bei den Aufnahmen hatten, werden die Fans im Rahmen der Veröffentlichung von „laut - LOS“ auch live erleben können, wenn im April die große Live-Tour startet.


Diskographie

laut-LOS

Album

Universal Music

Fieber

Single

Universal Music






Artikel von: Redaktion Quelle: Universal Music Letztes Update: 01.06.2008








⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio