A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9


t.A.T.u.

t.A.T.u. - Foto Copyright: Universal Music

Foto: Universal Music

Ohne Zweifel sind t.A.T.u. der erfolgreichste russische Pop-Export aller Zeiten. Im Zeitalter von TV-Dauerbeschallung war es in den vergangenen Jahren gar nicht so leicht, von dieser russischen Popsensation nichts mitzubekommen – schließlich haben die beiden Mädels, die sich hinter dem Akronym verbergen, stets die Erwartungen der Zuschauer auf den Kopf gestellt und die Medienmaschinerie ordentlich aufgemischt.


Verwandte Genres

Pop Dance

Biographie

In den sechs Jahren, die es t.A.T.u. inzwischen gibt, haben die beiden talentierten Schönheiten ein weltweites Echo ausgelöst, eine Reihe von Konzerten mit jeweils über 50.000 Gästen gespielt, wochenlang die Hitlisten der Welt angeführt, zahlreiche Awards gewonnen (u.a. den MTV-Award für „Best Video“, 2001) und inzwischen weltweit über 6 Millionen Alben verkauft. Obwohl das Duo mit Sicherheit zu den kontroversesten Künstlern zählt, haben sich die Damen nie aus der Ruhe bringen lassen und ihr Ding stets souverän durchgezogen. Gerade deswegen unterschieden sie sich seit jeher von anderen gesichtslosen Girl-Groups.

Berüchtigt wurden sie zudem, als sie für ihren Auftritt bei den MTV Europe Awards echte Gewehre verlangten – frei nach dem Motto: Ohne Gewehre, keine Show! Unvergessen sind natürlich auch die skandalträchtigen Küsse, noch lange bevor Madonna & Britney ihnen nacheifern sollten. So kam es zum beispiel in der „Tonight Show“: Nachdem sie hoch und heilig versprochen hatten, sich dort nicht zu küssen, taten sie es natürlich – dreist wie sie sind – doch... Der extralange und -feuchte Kuss löste natürlich einen Höllenaufruhr bei den Betreibern des Senders aus, und das schon bevor Britney und Madonna nachlegen konnten. Als sie dann später, in der Show von Jimmy Kimmel, zur Wiederholungstat gebeten wurden, gab es gerade mal einen verlegenes Küsschen auf die Wange. Warum? „Einfach darum, weil wir das tun, was wir wollen. Die Leute versuchen einem immer bei solchen Dingen reinzureden. Das solltest du lieber lassen, das übrigens auch, so kann man sich doch nicht benehmen. Aber weißt du was? Wir sind nun einmal so, wie wir sind, und wir brauchen uns da auch vor niemandem zu verstecken. Wenn wir also solche Aktionen abziehen – dann ist das halt so. Wir sind halt so.“

Julia Volkova, die wilde Brünette, und Lena Katina, die lebhafte Rothaarige, zeichnen sich letztlich dadurch aus, dass sie in einer Welt, die sonst von konstruierten und exakt durchkalkulierten Entertainern beherrscht wird, noch immer auf ihre innere Stimme hören können und wollen. t.A.T.u. präsentieren sich, sowohl auf der Bühne als auch in ihren Aufnahmen, stets genau so, wie sie sich fühlen, wie sie sich sehen: als künstlerisch, intellektuell und sexuell progressiv, als junge Frauen, die ihr Leben im Griff haben und ihm offen gegenüber stehen. Spricht man mit Julia und Lena, stößt man schon bald auf den Kern ihrer persönlichen und künstlerischen Ansichten: t.A.T.u. haben vor nichts und niemandem Angst, sie sind beide gleichermaßen besessen von ihrer Musik bzw. der Lust zu performen, und was noch wichtiger ist: Ihre Fans sind ihr zentrales Anliegen.


Diskographie

The Best

Album

Interscope (Universal)

The Best (Ltd.Edt.)

Single

Interscope (Universal)

200 Kmh in the Wrong Lane

Album

Import (Megaphon Importservice)

200 Km/H in the Wrong Lane

Album

Interscope (Universal)

Gomenasai

Single

Interscope (Universal)

Dangerous and Moving (Ltd.Deluxe Edition) (CD+DVD)

Album

Interscope (Universal)

Dangerous and Moving

Album

Interscope (Universal)

200 Km/H in the Wrong Lane-Rus

Album

Import (Megaphon Importservice)






Artikel von: Redaktion Quelle: Universal Music Letztes Update: 18.04.2008








⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio