A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9


Master P

Master P - Foto Copyright: Coming Soon...

Foto: Coming Soon...

„Die Panzer sind rundlicher und nicht mehr quadratisch“, erklärt Gründer und Präsident von The New No Limit Records, Master P. Das berüchtigte Panzerlogo hängt Diamanten verkrustet um den Hals jedes „No Limit-Kämpfers“ und symbolisiert stolz die unzerstörbare Kraft von No Limit Records - vom ersten Tag an.


Verwandte Genres

Hip-Hop Rap

Biographie

Das neue runde Design des Logos repräsentiert einen weiteren Schritt, einen Übergang des Labels zu neuen Territorien. Master P’s No Limit hat sich kürzlich der Vertriebsfamilie von Universal Records angeschlossen. Darüber hinaus steht das veränderte Label-Logo auch für die facettenreichen Möglichkeiten und Chancen, die sich Master P. und The New No Limit mit den Major Label Ressourcen eröffnen. „Der Wachstum von The New No Limit hängt auch damit zusammen, zu wissen was sonst noch los ist und was neu ist“, erklärt P den Zusammenschluß mit Universal Records. “Wir mußten definitiv zu einer Firma gehen, die, was Hip-Hop betrifft, ein weiteres und breiteres Blickfeld hat und Hip-Hop auf ein neues Level hebt. Das geht von Radio, TV, Video, Marketing, Verkauf und Promotion. Ich denke, es war eine sehr gute Entscheidung für uns und die Zukunft von No Limit.“

Seit 10 Jahren im Geschäft, hat Master P eindrucksvoll bewiesen, daß sich harte Arbeit und Hingabe auszahlen, nicht zu vergessen der Eintrag im Guinness Buch der Weltrekorde als „am höchsten bezahlter Entertainer in der Hip-Hop-Industrie aller Zeiten“. Seine Leidenschaft und der Ehrgeiz erfolgreich zu sein, geht weit über das Musikbusiness und Hip-Hop hinaus bis zu Film, Fernsehen und Mode. Seine Firma No Limit Films veröffentlichte bereits mehrere Filme und produziert momentan u.a. die Komödie „Unc“. Seit seinem 97er Filmdebüt in „I’m Bout It“, war Master P in Dutzenden Filmen zu sehen, u.a. in „60 Sekunden“ (neben Nicolas Cage und Angelina Jolie), „The Players Club“ (mit Ice Cube) und „Foolish“ (mit Eddie Griffin). P hat ebenfalls in mehreren Filmen mitgespielt, die im Jahre 2002 anlaufen werden, darunter „Undisputed“ mit Wesley Snipes und Ving Rhames, „Popcorn Shrimp“, der von Christopher Walken geschrieben und produziert wurde und „Plaque Season“ neben Kurt Russell. Master P hat sechs Filmdrehbücher geschrieben und bei vier Filmen Regie geführt.

Fürsorglich kümmerte sich Master P um die Entwicklung, die Ambitionen seines Sohnes Lil‘ Romeo und dessen erfolgreichen Karrierestart. Sein Debütalbum wurde mehrfach mit Platin ausgezeichnet und machte die beiden zum ersten und erfolgreichsten Vater-Sohn-Gespann der Hip-Hop-Geschichte, das mit seinen Platten Platz 1 der Billboard Charts und Platin erreichte. Master P unterschrieb kürzlich einen Vertrag mit dem TV-Sender Nickelodeon, der eigens eine TV-Sendung für Lil‘ Romeo entwickelt hat. „Es ist eine Show, ähnlich wie die ‚Partrigde Family‘ mit mir als Vater und Lil‘ Romeo als Bandmitglied zusammen mit Brüdern und Schwestern“, erklärt Master P das Konzept der Show, die 2002 in den USA anlaufen soll.

Geboren und aufgewachsen in ärmlichen Verhältnissen in New Orleans, erstrebte P für sich und seine Familie ein besseres, ein sicheres Leben. „Als ich klein war, hatten wir nichts, so mußte ich immer hart arbeiten für das, was ich für mich oder für meine Familie haben wollte.“ Er verlebte seine Kindheit bei den Großeltern und zog im Jahre 1990 mit seiner Mutter nach Richmond, Kalifornien. Dort fiel die Entscheidung, 10.000 Dollar aus einer gerichtlichen Einigung dafür zu nutzen, den No Limit Record Store zu eröffnen, der schließlich zu seiner Plattenfirma No Limit Records wurde. Zurück in New Orleans rekrutierte er seine Brüder Sillk The Shocker und C als Künstler und baute No Limit zu einem der respektiertesten und erfolgreichsten (Indie-) Label der Welt auf. The New No Limit hat mit seinen Künstlern – allen voran Master P – eine Vielzahl von Talenten: Silkk The Shocker, C, Lil‘ Romeo, Mr. Magic und die pop-crossover Acts 6-Piece und Sera-Lynn.

„Gameface“, Master Ps lang erwartetes Soloalbum ist die erste Veröffentlichung aus dem Zusammenschluß von New No Limit und Universal Records. Die erste Single-Auskopplung „Oooohhhwee“ ist zusammen mit seinem neuesten Rap-Protégé Weebie entstanden. Der ist ebenfalls bei „Rock It“ neben Rapper Krazy zu hören. R&B-Sängerin Sera-Lynn ist bei „Real Love“ dabei und Silkk the Shocker, C und Lil‘ Romeo rappen bei „Back On Top“ zusammen mit Master P. „Gameface“ wurde u.a. von Myke Diesel, Presidential Campain und Master P persönlich produziert.
Die Veröffentlichung von „Gameface“ und der Zusammenschluß mit Universal Records sind aufregende Entwicklungen in der Geschichte von No Limit Records. In den letzten sechs Jahren hat das Label über 50 Millionen Alben verkauft und wurde mit 12 mehrfach Platin, zehn Platin und elf goldenen Platten ausgezeichnet. Sein Erfolg brachte ihm eine Plazierung in der „40 Richest Under 40“-Liste im Fortune Magazin und der „Top List Highest Paid Entertainer“ des Forbes Magazins.

The New No Limit führt die Arbeit fort und geht darüber hinaus auch weitere verschiedene Marktsegmente an: No Limit Clothing, No Limit Films, No Limit Toys, PM Properties, Advantage Travel und eine Schuh-Geschäft-Kette namens Master Feet.
Doch Master P hat niemals vergessen, woher er kommt. Er gründete in Los Angeles die Master P-Foundation, um dabei zu helfen, über 7000 Jobs für Stadtkinder im ganzen Land als ein Teil der „Stop The Violence“-Friedenskampagne zu finden und zu vermitteln. Als Basketballer mit bewiesen großem Talent, ist Master P ist jeden Sommer als Coach der Junior Olympics der AAU (Amateur Atheletics Union) Basketball Association tätig, die Großstadtkids eine Alternative zur Straße bieten soll. 2001 schaffte es Lil’Romeos Team (Houston) bei der nationalen Auswahl bis auf Platz 2!

Mit allen Facetten und Bereichen, die Master Ps Firmen erschließen, eröffnet sich ein Spirit, der New No Limit weiter nach vorne führt. Focusiert auf die Zukunft und dem beständigen Fluß von Projekten, die in verschiedenste Richtungen des Entertainment gehen, beweist Master P eindrucksvoll seine Zähigkeit und seinen starken Willen. Es gibt absolut kein Limit für seine außergewöhnliche Vision.







Artikel von: Redaktion Quelle: Universal Music Letztes Update: 15.04.2008








⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio