A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9


Gia Farrell

Gia Farrell - Foto Copyright: Warner Music

Foto: Warner Music

Ein junges Talent geht seinen Weg: Gerade mal 17 Jahre alt ist die energiegeladene GIA FARRELL, doch ihr erster Hit ist schon überall auf der Welt zu hören.


Verwandte Genres

Pop RnB

Biographie

GIA wurde in Suffern, Bundesstaat New York, geboren und sang schon, bevor sie überhaupt ein Wort sprechen konnte. Zum Glück hatte sie eine Familie, die ihr Talent förderte und ihr schon mit 8 Jahren Gesangsstunden ermöglichte. Ihre Inspiration: Das Dreiergestirn Whitney Houston, Mariah Carey und Christina Aguilera: „Ich liebe ihre wundervollen Stimmen und die Art, wie sie ihre großen Balladen singen,“ schwärmt GIA. Schon mit 13 überzeugte sie das als sehr kritisch bekannte Publikum von Showtime at The Apollo und wurde als eine der „Best Of The Year“-Künstlerinnen gehandelt. Noch im selben Jahr sang sie in Ed McMahons Show Next Big Star und gewann sogar Star Search, das amerikanische „DSDSS“.

Aber GIA hörte nicht auf, an sich zu arbeiten, trainierte Schauspielerei und Singen und wollte so gut werden wie möglich. Gleichzeitig spielte sie Hauptrollen in lokalen Produktionen wie Cole Porters Guys And Dolls und Damn Yankees. Als sie in ihrem Heimatort im Vorprogramm von Fat Joe auftrat, spielte sie den gestandenen Rapper mit ihren Versionen von Beyonces „Crazy In Love“ und Mariah Careys „Love Takes Time“ fast an die Wand.







Artikel von: Redaktion Quelle: Warner Music Letztes Update: 21.07.2008








⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio