A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9


Coldplay

Coldplay - Foto Copyright: Tom Sheehan

Foto: Tom Sheehan

Chris Martin wuchs in Devon auf, Will Champion in Southampton, Guy Berryman in Schottland und Jonny Buckland in North Wales. Kennen gelernt haben sie sich auf dem University College direkt zu Beginn ihres Studiums Mitte der Neunziger, das sie mittlerweile absolviert haben.


Verwandte Genres

Alternative Rock Pop

Biographie

Auch das ein kleines Wunder, denn Archäologie, Astronomie, Mathematik und Geschichte sind wahrlich keine leichten Brocken, und die vier Musiker probten so gut wie jeden Abend. "Wir haben in Badezimmern gespielt, in irgendwelchen Kellern und sogar mitten im Park", erinnert sich Chris lächelnd. Und Jonny ergänzt: "Wir waren von Beginn an zielstrebig und überzeugt, dass wir es irgendwie schaffen müssten." 1998 nahmen sie in einer kleinen Auflage von 500 Stück ihre erste EP mit vier Songs auf, die ihnen einen Gig bei einem Festival in Manchester einbrachte. Dort wurde Simon Williams vom Label Fierce Panda auf Coldplay aufmerksam, der mit "Brothers And Sisters" eine weitere Single auf den Markt brachte, die schließlich zum Deal mit Parlophone führte.

Der Rest, so könnte man mal wieder sagen, ist Geschichte, eine Geschichte allerdings, deren Geschicke die Band möglichst selbst bestimmt. "Wir haben die hundertprozentige Kontrolle, was jeden Aspekt betrifft", bestätigt Will. "Das ist wirklich wichtig für uns, für was wir stehen und für die Musik, die wir machen. Wir haben die Kontrolle über alle Aufnahmen, die Videos, das Artwork. Wir sind keine Band, über die man nach Belieben bestimmen kann, auch wenn wir ein paar großartige Berater haben." Trotz zahlreicher Anfragen haben es Coldplay bis heute stets abgelehnt, dass ihre Musik für Werbespots verwendet wird. Auch das ein Zeichen künstlerischer Integrität, in der das Selbstbewusstsein der vier Musiker zum Ausdruck kommt, die ihren ganzen Weltschmerz in ihre Songs packen.


Diskographie

X & Y

Album

Parlophone (EMI)

Parachutes

Album

Parlophone (EMI)

A Rush of Blood to the Head

Album

Parlophone (EMI)

Viva la Vida/Prospekt s March

Single

Parlophone (EMI)

Prospekt s March EP

Album

Parlophone (EMI)

Deluxe Pack 2cd+Dvd

Single

Parlophone (EMI)

X & Y

Album

Parlophone (EMI)

Speed of Sound

Single

Parlophone

Viva La Vida

Album

EMI

Viva La Vida

Single

Parlophone

Respekts March

Album

EMI Music






Artikel von: Redaktion Quelle: EMI Music Letztes Update: 02.09.2008








⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio