A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9


Beenie Man

Beenie Man - Foto Copyright: Coming Soon...

Foto: Coming Soon...

Als sich Beenie Man vor einigen Jahren- und das völlig zu Recht- selbst zum King Of Dancehall erklärte, zuckte niemand in der ansonsten für heftige Wortgefechte bekannten Dancehall-Szene auch nur mit der Wimper.


Verwandte Genres

Reggae Hip-Hop Rap

Biographie

Was wohl daran liegt, dass Beenie Man, wenn es um Chats und Riddims geht, das Maß aller Dinge ist. Und weil der Mann, der am 22. August 1973 in Kingston/Jamaica als Anthony Moses Davis das Licht der Welt erblickte, den die ganze Welt aber nur als Beenie Man kennt, die Personifizierung der Dancehall-Szene schlechthin ist. 1981 veröffentlichte Beenie im zarten Alter von gerade mal sieben Jahren seine erste Platte "Too Fancy". Seitdem steht er nicht nur an der Spitze des Genres, sondern hat auch maßgeblich dafür gesorgt, dass Dancehall sich in der Zwischenzeit zu einem weltweiten musikalischen Phänomen gemausert hat.







Artikel von: Redaktion Quelle: EMI Music Letztes Update: 16.10.2008








⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio