Basshunter mit neuer Hit Single Please Don`t Go


Basshunter mit neuer Hit Single Please Don`t Go

(28.04.2008) Der schwedische Dance-Master ruft zur nächsten Runde. Mit Please Don’t Go zeigt BASSHUNTER, dass er sich nicht nur erstklassige eigene Tracks ausdenkt, sondern auch ein feines Händchen hat, was aufregende Coverversionen angeht. Denn mit Please Don’t Go katapultiert er einen 70er Jahre-Klassiker von KC & The Sunshine Band direkt ins 21. Jahrhundert. Natürlich hat auch Please Don’t Go den typischen, fröhlichen Powerbeat, mit dem BASSHUNTER seine Fans in England und auf dem Kontinent schon seit zwei Jahren in Partystimmung bringt.

Mit Boten Anna und DotA stürmte BASSHUNTER, aka Jonas Altberg, schon europaweit die Charts. Bei uns flitzte Boten Anna auf Platz 9 der Charts und hielt sich über 20 Wochen in den Hitlisten, in Schweden gab es Position 1 und 10-faches Platin, in den Niederlanden und in Dänemark erreichte der Track ebenfalls Platz 1, und in Finnland, Norwegen und Österreich schaffte er in die Top-5. Am Ende gab es Boten Anna in mindestens 10 Sprachen überall auf der Welt. Auch der Nachfolger DotA wurde ein echter Durchstarter und zauberte sich in Dänemark auf die 1, in Schweden und Finnland auf die 3 und in Österreich, Niederlande und Norwegen in die Top 10! Und mit seinem dritten Streich Now You’re Gone schaffte BASSHUNTER dann das Unglaubliche: Fünf Wochen(!) No.-1 in UK und insgesamt zehn Wochen in den Top-10! Bei uns schnellte der Track auf Platz 18 und ließ die Clubs wackeln. Alle drei Songs sind auch auf dem Album LOL zu finden, das in Schweden, Dänemark und Finnland in die Top-5 ging.

Mit Please Don’t Go nimmt BASSHUNTER nun den Anlauf zu vierten Runde der Neverending Dance-Story. Und BASSHUNTER wird dafür sorgen, dass wir nicht aus dem Takt geraten!

Das Veröffentlichungsdatum der Single ist noch im Unklaren, sobald wir mehr wissen, werden wir Euch informieren.



Artikel von: Redaktion - Quelle: Warner Music Foto: Warner Music, Internetradio RadioW











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio