Bon Jovi: Das country-rockige Whole Lot Of Leavin


Bon Jovi: Das country-rockige Whole Lot Of Leavin

(08.05.2008) Bon Jovi sind nicht zu stoppen. Nach bereits 120 Millionen verkauften Alben wurde auch ihr neues Album „Lost Highway“ ein riesiger Erfolg. „Lost Highway“ sicherte sich in acht Ländern die Nummer 1 und erreichte bei uns in nur einer Woche Gold-Status. Die Bambi Auszeichnung folgte, und Bon Jovi wurden rund um den Globus mit Gold- und Platinauszeichnungen überhäuft.

Doch Bon Jovi ist keine Band, die sich auf ihren Erfolgen ausruht. Als nächstes erscheint am Freitag zunächst mal ihre mittlerweile vierte Single, das country-rockige „Whole Lot Of Leavin“.

Eine Woche später gibt es die schönste Konzert-Vorbereitung: “Lost Highway: The Concert“ erscheint als Live-CD. Bon Jovi spielten in intimer Atmosphäre vor 400 Fans die Songs aus "Lost Highway" sowie ihre größten Hits "It´s My Life", "Wanted Dead Or Alive" und „Who Says You Cant Go Home“. Ab Ende Mai begeben sich Bon Jovi auch endlich wieder auf die richtig großen Bühnen im Rahmen ihrer Deutschland-Tour.

Bon Jovi`s Whole Lot of Leavin erscheint am 09. Mai bei Universal Music.

Konzerte von Bon Jovi:

Frankfurt, 3.Juni.2008, Commerzbank Arena
Gelsenkirchen, 22.Mai.2008, Veltins Arena
Hamburg, 28.Mai.2008, NHS Nordbank Arena
Leipzig, 25.Mai.2008, Zentralstadion
München, 24.Mai.2008, Olympiastadion
Stuttgart, 29.Mai.2008, Gottlieb-Daimler-Stadion



Artikel von: Redaktion - Quelle: Universal Music, Internetradio RadioW











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio