Emmylou Harris - Country Star mit All I Intended To Be


Emmylou Harris - Country Star mit All I Intended To Be

(13.05.2008) Seit fast 40 Jahren ist EMMYLOU HARRIS ein fester Bestandteil der amerikanischen Country- und Folkszene. 12 Grammys kann die heute 61-Jährige mit dem silbernen Haar verbuchen, und 15 Millionen EMMYLOU HARRIS-Alben fanden ihren Weg zu den Fans. Mit All I Intended To Be legt sie nun ihr zweites international vertriebenes Album auf Nonesuch vor, das sich noch erdiger und reiner darstellt als das 2003 erschienene Album Stumble Into Grace, mit dem sie sich in den Top-60 der Billboard-200 zurückmeldete.

All I Intended To Be entstand mit Unterstützung einiger langjähriger Freunde HARRIS’. Als Produzent kam Brian Ahern ins Boot, der bereits die HARRIS-Klassiker Pieces of the Sky (1976), Elite Hotel (1976) und Blue Kentucky Girl (1979) betreute, und auch die Gastmusiker sind alte Bekannte, etwa Dolly Parton, Dobro-Spieler Mike Auldredge, Keyboarder Glenn D. Hardin (von HARRIS’ Hot Band) und Bill Payne (Little Feat).

Als Interpretin und Songwriterin hat EMMYLOU HARRIS dazu beigetragen, dass Countrymusic in den letzten Jahren auch wieder ein jüngeres und Alternative-orientiertes Publikum erreichte. Legendär sind außerdem HARRIS’ Kooperationen mit Gram Parker, Neil Young, Roy Orbison, Linda Ronstadt und Dolly Parton, wegweisend ihre Arbeit mit Connor Oberst (Bright Eyes), Mark Knopfler und Daniel Lanois.

All I Intended To Be erscheint am 13.6.2008 bei Warner Music.



Artikel von: Redaktion - Quelle: Warner Music, Internetradio RadioW











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio