Phantom Planet mit neuem Album Raise The Dead


Phantom Planet mit neuem Album Raise The Dead

(18.05.2008) Seit Mitte der Neunziger Jahre sind PHANTOM PLANET ein Team, das sich der Rockmusik verschrieben hat. Bereits in der Schule in Los Angeles starteten sie ihre Bandkarriere. Spätestens im Jahr 2002, mit dem Titelsong CALIFORNIA zur TV-Serie O.C., California, lösten PHANTOM PLANET auch in Deutschland einen Hype aus.

DO THE PANIC ist die erste Single aus dem kommenden Album RAISE THE DEAD. Sänger Alex Greenwald möchte die Hörer dazu bringen, die Songs, wie er sagt „beim ersten Hören als zuckersüß zu interpretieren und beim zweiten als teuflisch und finster.“ Tatsächlich geht die Single DO THE PANIC dermaßen nach vorne, dass hier die fröhliche Seite klar überwiegt. Der Einfluss aus Sechziger Pop mischt sich mit aktuellem Rock-Sound; das fast bildhafte Gitarren-Riff trifft auf Doo-Wop-Gesang und ergibt einen Vibe, der David Bowies Ziggy Stardust heraufzubeschwören scheint. as vierte Album RAISE THE DEAD vereint zwölf extrem vielfältige und dynamische Songs, die Bandbreite reicht von psychedelischem bis hin zu poppigem Rock. Zu Recht gelten PHANTOM PLANET als eine der spannendsten Rock´n´Roll-Bands unserer Zeit.

Das Album von Phantom Planet wird am 13. Juni erscheinen, die Single am 27. Mai bei Warner Music



Artikel von: Redaktion - Quelle: Warner Music, Internetradio RadioW











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio