No Angels - Grand Prix Probe abgesagt


No Angels - Grand Prix Probe abgesagt

(20.05.2008) Die No Angels sind Deutschlands große Hoffnung beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Belgrad. Nachdem bereits gestern bekannt wurde, dass Jessica Wahls, einer der vier Sängerinnen der Pop-Gruppe No Angels, an der zweiten Probe nicht teilnehmen konnte, gibt es heute gute Nachrichten. Nach ärztlicher Konsultation scheint nichts dagegen zu sprechen, dass Jessica am Samstag Abend zusammen mit ihren drei Kolleginnen beim Wettbewerb antreten kann. Ein Virus hat die Sängerin vorübergehend aus dem Verkehr gezogen, so dass es ratsam schien, dass Sandy, Lucy und Nadja sowohl Probe als auch Pressekonferenz ohne sie bestreiten.

Jessica dazu in einem Statement: „Ich finde es sehr schade, dass ich in den kommenden Tagen nicht an Proben und Presseterminen teilnehmen kann und auch Belgrad nicht besser kennen lerne. Aber ich schone mich lieber, um am 23. Mai bei den Generalproben und am 24. beim Finale wieder fit zu sein.“

Universal Music: „Wir wünschen nicht nur Jessica alles Gute und schnelle Genesung sondern allen vier Engeln viel Glück und Erfolg bei ihrem Auftritt mit ihrer Grand-Prix-Single „Disappear“ am Sonnabend.“



Artikel von: Redaktion - Quelle: Universal Music, Internetradio RadioW











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio