Arash und Shaggy, Persien meets Jamaika oder Donya


Arash und Shaggy, Persien meets Jamaika oder Donya

(31.05.2008) Persien meets Jamaika. Man würde den in Schweden lebenden Perser ARASH und den in Kingston geborenen Dancehall-Star SHAGGY für zwei verschiedene Paar Schuhe halten, aber weit gefehlt! In Donya zeigen sie, dass der Orient und Jamaika musikalisch dicht beieinander liegen. SHAGGYs halsbrecherische Rhymes passen perfekt auf die treibenden Rhythmen und die nahöstlichen Harmonien ARASHs und führen auf Donya zu einer packenden Vereinigung der Kulturen. Der Song verschmilzt die orientalische Nacht mit der Hitze der Karibik und hat entschieden das Zeug zum Sommerhit 2008!

Mit ARASH und SHAGGY haben sich zwei wahre Chartprofis gefunden. SHAGGY feierte seinen Durchbruch mit dem Mega-Hit Boombastic aus dem Jahr 1995 und konnte für das dazu gehörige Album sogar einen Grammy entgegennehmen. Seither zählte er Janet Jackson, Tony Braxton, Ali G., Chaka Khan und sogar Stefan Raab zu seinen Kollaborateuren und hält mit regelmäßigen Veröffentlichungen schön den Dancehall am Laufen.

ARASH ist als schwedischer Hitlieferant mit orientalischem Feuer bekannt. Seine Single Boro Boro ließ nach der No.1-Platzierung in Schweden vor zwei Jahren auch unsere Radio-, Club- und Ringtone-Charts beben, und in die Sales-Charts katapultierte sich dieser musikalische Traum aus 1001 Nacht direkt auf die 11. Nicht viel weniger erfolgreich war zudem sein Nachfolgehit Temptation, der die Top-Positionen sämtlicher Charts Osteuropas knackte. Mit Donya nimmt ARASH nun Anlauf in die zweite Runde des Hit-Karussels. Donya erscheint am 11. Juli.



Artikel von: Redaktion - Quelle: Warner Music Foto: Warner Music Group, Internetradio RadioW


Kommentare

[Autor: zwillinge Geschrieben am: 27.06.2008]

das lied ist echt cool











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio