Rosenstolz lüften bald das Geheimnis um ihr Album


Rosenstolz lüften bald das Geheimnis um ihr Album

(28.06.2008) Nach einer kreativen Pause und intensiver Studioarbeit kehren AnNa R. und Peter Plate musikalisch zurück. Im Gepäck viele neue Lieder, jedes einzelne ein kleiner Kosmos für sich und zugleich große Popkunst. Am 26. September wird das neue Album von Rosenstolz erscheinen, es ist das elfte Album der Band und zugleich die konsequente Fortführung der musikalischen Reise von Rosenstolz.

Der Titel des Albums ist noch ein kleines Geheimnis, das aber bald gelüftet wird. Derzeit können die Fans von Rosenstolz an einer Gewinnaktion auf www.rosenstolz.de teilnehmen und sich auf die Suche nach dem Albumtitel begeben. Aber eins steht schon fest, AnNa R. und Peter Plate sind bereit für ein neues Abenteuer, das Abenteuer, das sich „Leben“ nennt.

Seit der Veröffentlichung ihres letzten Albums „Das große Leben“ im März 2006 wurden Rosenstolz mit Ehrungen, Auszeichnungen und immer neuen Superlativen überrascht. „Das große Leben“ erreichte in Rekordzeit Dreifach-Platin und wurde 2006 von allen nationalen und internationalen Veröffentlichungen zum erfolgreichsten Album des Jahres. Über ein Jahr war das Album ohne Unterbrechung in den Charts zu finden, allein vierzig Wochen in den Top Ten, davon fünf Wochen auf Platz 1. Es folgten der ECHO in der Kategorie „Beste Gruppe Rock/Pop national“, die Goldene Kamera in der Kategorie „Pop National“, die DIVA, Fred Jay Preis, Radio Regenbogen Award, Das Goldene Ticket und der Paul-Lincke-Ring.



Artikel von: Redaktion - Quelle: Universal Music, Foto: Universal Music, Internetradio RadioW


Kommentare

[Autor: Dagmar Geschrieben am: 26.10.2009]

Rosenstolz ist gut! Sie haben oft sehr gute und tiefgründuge Texte.


» Alle anzeigen



[Autor: heinz Geschrieben am: 07.08.2008]

seh ich genauso, kati ^^


[Autor: kati Geschrieben am: 28.06.2008]

Rosenstolz ist scheisse!


[Autor: Norbert Geschrieben am: 28.06.2008]

Ich persönlich mag Rosenstolz nicht besonders aber sie haben schon einiges geleistet












⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio