Nas mit neuem namenlosen Album - Untiteld


Nas mit neuem namenlosen Album - Untiteld

(04.07.2008) Nein, man kann diesem Mann nun wirklich nicht vorwerfen, dass es angepasst und leise ist. Ganz im Gegenteil: Nas gehört zu jener Gruppe von HipHop-Künstlern, die immer wieder für eine Diskussion gut sind, denn er polarisiert bei Fans, Kollegen und in seinem Heimatland USA. Da kommt es schon mal vor, dass das Weiße Haus am anderen Ende der Leitung ist, um über einen Albumtitel zu plaudern. Am 11. Juli erscheint sein neues, neuntes und (mittlerweile wieder) namenloses Album (Bewerten) - und es wird auf jeden Fall wieder groß werden. Und wieder geht es um sehr viel mehr, als nur ein paar Tracks auf den Markt zu werfen: Nas hat etwas zu sagen, zu erzählen… und die Beats stimmen trotzdem!

Der Rapper aus Queensbridge, einem sozialen Brennpunkt in New York, verkaufte weltweit nicht nur über 15 Millionen Alben und gehört somit zu den erfolgreichsten Gestalten im Rap-Biz, sondern hat ein unglaubliches Standing bei Fans wie Kritikern. Nas beschäftigt sich auf seinen neuen Songs mit schlagkräftigen Themen wie Rasse, Ungleichheit, Armut und Kraft. Seine Texte sind messerscharf und auf den Punkt aus dem Herzen gesprochen. Das einstige Wunderkind des HipHop ist längst erwachsen geworden und weiß seine Stimme einzusetzen. Das neue Werk ist ab dem 11. Juli im Handel erhältlich.



Artikel von: Redaktion - Quelle: Universal Music, Internetradio RadioW









⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio