The Rasmus Comeback mit Black Roses


The Rasmus Comeback mit Black Roses

(18.07.2008) Sie haben sich Zeit gelassen, aber es hat sich gelohnt! Vertigo/Universal Music veröffentlicht am 26. September das neue Hit-Album „Black Roses“ der finnischen Weltstars „The Rasmus“, deren Monstertrack „In The Shadows“ schon zu den absoluten Pop/Rock-Klassikern zählt Auch das neue Album „Black Roses“ ist wieder vollgepackt mit Single-Chart-Stürmern. Der erste davon trägt den Titel „Livin’ In A World Without You“ und erscheint am 12. September.

Drei Jahre sind seit der Veröffentlichung des letzten Albums „Hide From The Sun“ vergangen. Es wurde in über 50 Ländern veröffentlicht und unterstrich eindrucksvoll den Weltstar-Status, den The Rasmus mittlerweile genießen. Zeit, die Sänger Lauri, Gitarrist Pauli, Bassist Eero und Schlagzeuger Aki genutzt haben, um auch mit ihren neuen Songs wieder Millionen-Maßstäbe ins Visier zu nehmen. Den Durchbruch schafften die finnischen Edel-Rocker im Jahr 2003 mit ihrem Album „Dead Letters“, auf dem sich auch besagte Single „In The Shadows“ befand. Das Album verkaufte sich weltweit über 1,5 Millionen Mal, erreichte Top 10 Platzierungen in 10 Ländern, war Nummer 1 u.a. in England, Deutschland, Österreich, Finnland und räumte zahlreiche Awards ab.

Das neue Album „Black Roses“ entstand in Teamarbeit mit dem weltweit erfolgreichen Produzenten Desmond Child, der schon Künstlern wie Kiss, Ricky Martin, Bon Jovi, Alice Cooper oder den Scorpions Hits auf den Leib geschrieben hat. "Black Roses" wurde in Helsinki und Nashville aufgenommen und von Michael Wagner abgemischt, der u.a. auch Metallica oder Ozzy Osborne produziert.



Artikel von: Redaktion - Quelle: Universal Music, Internetradio RadioW











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio