Klee mit höchstem Neueinstieg


Klee mit höchstem Neueinstieg

(11.08.2008) Ihr aktuelles Album „Berge versetzen“ erobert die Charts. Mit dem Titel ihres aktuellen Albums „Berge versetzen“ demonstrierten Klee bereits ihr gewachsenes Selbstbewusstsein.

Klee waren bereit den Gipfel zu erstürmen und sie haben es geschafft.

In dieser Woche gelang der Band die Erstürmung der Charts; ihr aktuelles Album „Berge versetzen“ stieg direkt von Null auf Platz 15 der Deutschen Albumcharts ein. Der hohe Einstieg in die Charts ist nicht nur der verdiente Erfolg jahrelanger Arbeit, sondern zugleich auch Anerkennung und Wertschätzung der musikalischen Karriere durch die zahlreichen Fans der Band Klee.

Mit ihrem vierten Album „Berge versetzen“ haben Klee die perfekte Symbiose gefunden aus Elementen britischer Gitarrenpopkunst und europäischer Elektronikkultur, aus edlem Schliff feiner Songjuwelen und kluger Auslotung komplexer Gefühlswelten. Aber da ist noch weit mehr. Der Erfolg der letzten Jahre und der immense Zuspruch von Fans, Kritikern und zahlreichen Musikerkollegen, hat Klee in ihrem kreativen Elan bestärkt und beflügelt, weiterzugehen und über ihren Horizont zu sehen. Mit ihrem vierten Werk, das spürt man auf Anhieb, ist Klee der große Wurf gelungen.



Artikel von: Redaktion - Quelle: Universal Music, Internetradio RadioW











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio