Rosenstolz nach zu viel Regen, Gib mir Sonne


Rosenstolz nach zu viel Regen, Gib mir Sonne

(26.08.2008) Am Freitag ist es endlich soweit! Die lang erwartete neue Single „Gib mir Sonne“ von Rosenstolz wird veröffentlicht. Damit melden sich AnNa R. und Peter Plate nach einer längeren musikalischen Pause zurück.

Der Song ist eine positive, mitreißende und lebensbejahende Midtempo-Ballade. Eine Pop-Hymne an das Leben! So heißt es in einer Zeile von „Gib mir Sonne“ auch programmatisch: „Feier das Leben, feier das Glück, feier uns beide, es kommt alles zurück.“ Mittlerweile avancierte der Titel zum absoluten Radiohit und erreichte in kürzester Zeit Spitzenpositionen in den Hitparaden.

Selbstverständlich gibt es auch wieder ein hinreißendes Video zur Single, das mittlerweile schon seit vier Wochen auf VIVA in der Rotation läuft. Getragen wird die Geschichte zu „Gib mir Sonne“, die in der DDR Mitte der 70er Jahre spielt, von einem jungen Geschwisterpaar, das gerade seine Mutter verloren hat, einer verrückten Oma, und natürlich AnNa und Peter, die sich in einem alten, klapprigen Bus gemeinsam auf den Weg an die Ostsee machen... Da bleibt kein Herz unberührt. Eines der schönsten Videos, das Rosenstolz je gedreht haben.

„Gib mir Sonne“ ist gleichzeitig auch Vorgeschmack auf das mit Spannung erwartete neue Rosenstolz Album „Die Suche geht weiter“ (VÖ. 26.09.08).



Artikel von: Redaktion - Quelle: Universal Music, Internetradio RadioW











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio