Amy MacDonald, Platin für This Is The Life


Amy MacDonald, Platin für This Is The Life

(02.09.2008) Die Schottin, die vergangene Woche ihren 21. Geburtstag feierte, eroberte mit ihrem Debütalbum „This Is The Life“ nicht nur die britischen Charts, sondern schaffte mit ihren smarten, außergewöhnlichen Songs auch europaweit den Durchbruch. Binnen kürzester Zeit hat sie sich auch in Deutschland vom absoluten Geheimtipp zum Shootingstar gewandelt und unterstreicht ihren Erfolg in dieser Woche mit einer neuen Bestmarke: Für „This Is The Life“ bekommt sie bereits zwei Monate nach der Gold- nun auch eine Platinauszeichnung verliehen! Während ihr anstehendes Konzert in Hamburg bereits ausverkauft ist, mussten die geplanten Shows in Berlin und Köln in größere Hallen verlegt werden!

Amy MacDonald - Foto Copyright: 2007 Valerie PhillipsIhre Songs berühren und reißen mit – aber vor allem treffen sie beim Publikum mitten ins Herz! Amy Macdonald schrieb und komponierte sämtliche Songs für ihr Debütalbum „This Is The Life“ im Alleingang und fasziniert Fans und Kritiker gleichermaßen: Mit Ironie, Erzählkraft und einer unwiderstehlichen Ausstrahlung gelang ihr zunächst der Durchbruch in Großbritannien, aber Europa sollte schon bald folgen… Bei uns spielte sich die Schottin mit Songs wie „Mr. Rock’n’Roll“ und dem Titeltrack ihres Debüts „This Is The Life“ direkt in die Herzen des Publikums, welches das dankend annahm: Ihre LP wurde mittlerweile über 200.000 mal verkauft und wird jetzt mit Platin ausgezeichnet! Zudem hält sich ihr Debüt seit Wochen in den Top 5 der deutschen Albumcharts – die Neueinsteiger sollen sich doch bitte hinten anstellen.

Tickets für ihre anstehende Deutschlandtour, die sie im Oktober antreten wird, sind schon jetzt rar: Während das Konzert in Hamburg bereits ausverkauft ist, mussten auch die Shows in Berlin und Köln aufgrund der enormen Nachfrage kurzerhand in größere Hallen verlegt werden!



Artikel von: Redaktion - Quelle: Universal Music, Foto Rechts: 2007 Valerie Phillips, Internetradio RadioW











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio