James Morrison stürmt die britischen Albumcharts


James Morrison stürmt die britischen Albumcharts

(06.10.2008) Neueinstieg auf Platz 3 für den Überflieger mit der markanten Stimme. Zwei Jahre sind vergangen, seit James Morrison mit seinem Debütalbum „Undiscovered“ die Musikwelt eroberte. Dank seiner unvergleichlichen, souligen Stimme und den berührenden Songs ist er mittlerweile nicht mehr „unentdeckt“: Mit über zwei Millionen verkauften Alben, zehn mal Platin- und elf mal Goldstatus, dem BRIT Award als „Best British Male Solo Artist“ und zwei weiteren Nominierungen und monatelangen Platzierungen in den deutschen Airplaycharts ist James Morrison mittlerweile ein Superstar. Er erreichte sogar, was nur wenigen britischen Künstlern gelingt – er knackte den US-amerikanischen Markt und schaffte es dort bis in die Top 20 der Albumcharts!

Am 29. September erschien in Großbritannien der lang erwartete Nachfolger “Songs For You, Truths For Me“ - und landete dort direkt auf Platz 3 der offiziellen Albumcharts!

Bis zum 17. Oktober müssen wir uns inDeutschland noch gedulden, dann erscheint in Deutschland die erste Singleauskopplung „You Make It Real“, produziert von Grammy-Gewinner Mark Taylor – und im deutschen TV seit Wochen als song für die aktuelle „Nur Die Liebe Zählt“ Kampagne zu hören.



Artikel von: Redaktion - Quelle: Universal Music, Internetradio RadioW











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio