Die MTV Europe Music Awards 2008


Die MTV Europe Music Awards 2008

(31.10.2008) Am 6. November hat das Warten ein Ende – die MTV Europe Music Awards 2008 werden live aus der Liverpool Echo Arena übertragen! Schon jetzt kann man gespannt sein auf einen hochkarätig besetzten Abend mit Freudentränen, Gefühlsausbrüchen, Überraschungen und großartigen Auftritten.

Take That werden bei der Show erstmalig ihre neue Single "Greatest Day" performen. Für die Band ist das ein ganz spezieller Moment, da sie 1994, bei den ersten MTV EMAs ihren Debütauftritt bei MTV hatten und auch direkt einen Award als Best Group absahnen konnten. Richard Godfrey, Senior Vice President, Music and Production & Executive Producer, MTV Europe Music Awards sieht das genauso: “Take That waren Teil der ersten Show und so ist es perfekt, dass sie zum 15-jährigen Jubiläum wieder auf unserer Bühne stehen.” Nur drei Wochen nach dem Auftritt erscheint dann endlich „The Circus“, der lang erwartete Nachfolger des megaerfolgreichen Albums „Beautiful World“. Die erste Singleauskopplung „Greatest Day“ gibt es schon ab 21. November.

Neben Take That werden Beyoncé, P!nk und Kid Rock, sowie Duffy und The Killers bei den MTV EMAs 2008 rocken!

Da wird es die Fans von The Killers freuen, dass direkt am Tag nach der Show die brandneue Single „Human“ in den Läden stehen wird. Das Album „Day & Age“, welches unter der Regie des einflussreichen Produzenten Stuart Price (Les Rhythmes Digitales) entstand, folgt am 21. November!

Duffy, die 2008 mit ihrer bemerkenswerten Stimme und charismatischen Art die Charts und die Herzen erobert hat, gibt uns noch einen weiteren Grund zu jubeln: Sie wird nicht nur am 6. November die Zuschauer verzaubern, sondern ist gleich in drei Kategorien nominiert: New Act, Most Addictive Track und Album Of The Year für ihr Debüt „Rockferry“. Am 21.11. wird „Rockferry“ in der hochwertigen Deluxe Version veröffentlicht. Am 15.12. kommt die wunderbare Single „Rain On Your Parade“.

Mehr Infos zu den MTV Europe Music Awards 2008 gibt es auf http://ema.mtv.de.



Artikel von: Redaktion - Quelle: Universal Music, MTV, Internetradio RadioW


Kommentare

[Autor: NHOrEAlZrTYyzCeQJ Geschrieben am: 02.03.2010]

357mKh <a href="http://wfnfscppstlb.com/">wfnfscppstlb</a>, [url=http://zbgagcgigsjb.com/]zbgagcgigsjb[/url], [link=http://qqsvabvfrebb.com/]qqsvabvfrebb[/link], http://uaflgbtoncgp.com/











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio