Black Tide, Support von Bullet For My Valentine


Black Tide, Support von Bullet For My Valentine

(19.11.2008) Schon im zarten Alter von acht Jahren wusste Gabriel Garcia genau, was er mit seinem Leben anfangen wollte: Songs schreiben, Sänger sein und eine heftige Gitarre in einer harten Rockband spielen. Sechs Jahre später - in einem Alter, in dem die meisten Nachwuchsrocker noch grün hinter den Ohren sind und von künftigem Ruhm nur träumen können - hatte seine Band Black Tide bereits vor Ozzy Osbourne und Lamb Of God gerockt. Auf der Hauptbühne des OZZfest 2007, wohl gemerkt! Parallel bereitete sie sich darauf vor, „Light From Above“, ihr Debütalbum für Interscope, auf Festplatte zu bannen.

Sie mögen zu jung sein, um sich an die Achtziger zu erinnern, dennoch speist sich Black Tides Musik aus dem besten Hard Rock und Thrash Metal dieser Ära (wie etwa Guns N’ Roses, Megadeth, Metallica, Iron Maiden und Skid Row). Mit einem kräftigen Tritt in den Hintern befördern sie diesen Sound ins 21. Jahrhundert.

Ab morgen sind Black Tide mit ihrem aktuellen Album „Light From Above“ und mit den Metalgrößen von Bullet For My Valentine auf großer Deutschland-Tour.



Artikel von: Redaktion - Quelle: Universal Music, Internetradio RadioW











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio