Ministry of Sound, Sensation - The Ocean of White - Germany 2009


Ministry of Sound, Sensation - The Ocean of White - Germany 2009

(26.12.2008) Ocean of White - lautet das diesjährige Motto für eine der wohl sensationellsten Jahresabschiedspartys die Deutschland je gefeiert hat. Das, für den 31.12.2008 in der Düsseldorfer LTU arena angesetzte Megaevent wird auch diesmal wieder den Rahmen sprengen und als eines - wenn nicht sogar als DAS - spektakulärste, je da gewesene und einzigartigste an Silvester stattfindende Event, in die Geschichte der Partykultur eingehen. Tausende möchten dabei sein, um sich unter das feierwütige Volk zu mischen und gemeinsam in das Neue Jahr 2009 zu starten.

Dieses Mal gibt es auch noch eine Premiere für das erstmalig 2000 in Amsterdam stattgefundene Event. Erstmalig findet die Show an zwei Orten gleichzeitig statt und so wartet man auch schon im australischen Melbourne voller Vorfreude auf die Nacht der Nächte. Mittlerweile hat sich das Konzept über den gesamten Globus verbreitet und viele Cities würden gern einmal die Rolle des Hosts übernehmen. Neben Düsseldorf und Melbourne sind auch schon Antwerpen, Madrid und Kopenhagen in den Genuss gekommen diesem spektakulären Partykonzept als Location zu dienen. Die immer größeren Ausmaße und die stetig wachsende Beliebtheit lösten einen regelrechten Hype aus und so ist es auch nicht verwunderlich das Tickets innerhalb kürzester Zeit vergriffen sind und sich auch die exklusiv zum Event – bereits zum dritten Mal unter Ministry of Sound – erscheinende Sensation - Ocean Of White - Germany 2009 zum Verkaufsschlager entwickelte. Die Compilation ist aber nicht nur ein Lichtblickt für all diejenigen, denen es vergönnt ist an der 2008er Ocean of White teilzunehmen und leider auf das nächste Event warten müssen, sondern verkürzt auch denjenigen die Wartezeit, die schon voller Vorfreude auf das Spektakel hin fiebern. Die Sensation - Ocean Of White - Germany 2009 wird am 26.12.2008 das Licht der Welt erblicken und für absolut jedermann in sämtlichen Musicstores erhältlich sein. Vollgepackt mit allen topangesagten DJs die zum großen Teil auch live die Arena zum kochen bringen werden, wird die neuste Ausgabe der Sensation - Ocean Of White - Germany 2009 definitiv ein weiteres Highlight der Serie. Außerdem warten natürlich auch noch viele, viele weitere Überraschungen auf dem Doppel-Album, die so manches Fanherzen höher schlagen lassen werden.

Ministry of Sound

Wie bereits bekannt gegeben wurde, kann man sich auf der Düsseldorfer Ocean of White auf DJs wie Sebastian Ingrosso: der zusammen mit Axwell und seinem alten Freund Steve Angello im Jahr 2003 die „Swedish House Mafia“ gründete, freuen. Seither regieren Ingrosso und seine Kollegen mit ihren Beats die Clubs der Welt und werden unter Garantie auch ihre Spuren auf der neusten Sensation hinterlassen.

Ebenfalls hinter die Regler gehen mit Moonbootica zwei DJs, die wissen wie man die Crowd zum Schwitzen bringt. Wer die Hamburger DJs KoweSix und Tobitob einmal live erlebt hat, weiß wovon hier die Rede ist. Ihr Sound ist extrem druckvoll, zwischen einem Versprechen wie "I Wanna Take You Higher" und der Frage "How Low Can You Go?" liegt bei Ihnen oft nur ein Break…

On topp kommen mit Mousse T. und Moguai gleich zwei der erfolgreichsten nationalen DJs in die LTU arena. Sowohl als Produzenten als auch hinter den Turntables haben sie in den letzten Jahren weltweit für Furore gesorgt. So überraschte Mousse T. bei der Sensation 2007 mit einem progressiven Set und strafte alle Kritiker Lügen, die ihn nur in die „House“-Schublade stecken wollen.

Natürlich könnt ihr euch auf noch viel, viel mehr freuen. Man darf gespannt sein wer dieses vorläufige Line-up noch vervollständigen und mit seiner Anwesenheit die diesjährige Sensation - Ocean Of White - Germany 2009 beglücken wird! Somit können sich also alle auch schon vorab auf die Ocean of White Party oder, ihre ganz eigene Sensation White Party, einstimmen und in hoffnungsvoller Erwartung die Zeit zum aktuellen bzw. nächsten Event überbrücken! Ministry of Sound wird in jedem Fall sein möglichstes tun um allen Ansprüchen gerecht zu werden und auch den Daheimgebliebenen das Gefühl zu vermitteln Teil der diesjährigen Ocean of White zu sein.

Weitere Informationen gibt es auf www.ministryofsound.de



Artikel von: Redaktion - Quelle: Ministry of Sound, Internetradio RadioW


Kommentare

[Autor: IFcidXYQeTGBReitFLk Geschrieben am: 02.03.2010]

KJZu9h <a href="http://iefrvafxwlmx.com/">iefrvafxwlmx</a>, [url=http://uyfzzomnohyv.com/]uyfzzomnohyv[/url], [link=http://koqrmupvkpuy.com/]koqrmupvkpuy[/link], http://cpkoludyvowq.com/


» Alle anzeigen



[Autor: oosjjcfnxIiWM Geschrieben am: 18.01.2010]

wu4g0n <a href="http://dyhopgrdpfsn.com/">dyhopgrdpfsn</a>, [url=http://dduohtlueuot.com/]dduohtlueuot[/url], [link=http://mbtzybfnhgsp.com/]mbtzybfnhgsp[/link], http://jyggofugzxmd.com/


[Autor: ivfwvmfpjo Geschrieben am: 15.12.2009]

DFTD08 <a href="http://fhaeaddcovko.com/">fhaeaddcovko</a>, [url=http://hpqhxxtwpaku.com/]hpqhxxtwpaku[/url], [link=http://jcmqdbzkgfkr.com/]jcmqdbzkgfkr[/link], http://rjqakrhbyhow.com/


[Autor: azfUvUXH Geschrieben am: 01.11.2009]

HV6qCC <a href="http://cgpwbjoxkeko.com/">cgpwbjoxkeko</a>, [url=http://bhylgxjzodsk.com/]bhylgxjzodsk[/url], [link=http://zraoguhuosvc.com/]zraoguhuosvc[/link], http://buxrwnnkjahj.com/












⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio