Take That, Gold für „The Circus“ und Auftritt bei “Wetten, dass…?”


Take That, Gold für „The Circus“ und Auftritt bei “Wetten, dass…?”

(05.03.2009) Mit ihrem aktuellen Album „The Circus“ knüpfen Take That an die großen Erfolge ihres Comeback-Albums an. Auch aus Deutschland erhalten Take That jetzt eine Goldene Schallplatte für 100.000 verkaufte Alben! Ende März stellen Gary Barlow, Mark Owen, Howard Donald und Jason Orange dann ihre neue Single „The Garden“ aus dem Erfolgsalbum live bei „Wetten, dass...?“ vor.

Take That gehören nicht erst seit ihrem fulminanten Comeback vor zwei Jahren zu den erfolgreichsten Popgruppen aller Zeiten. Ihr Comeback-Album „Beautiful World“ wurde mit Gold und Platin veredelt, ihr neues Album „The Circus“ steht dem in nichts nach. Neben u.a. 8x Platin in Irland und 6x Platin in UK können Take That nun auch in Deutschland Gold für „The Circus“ in Empfang nehmen.

Für Gary Barlow hat eine weitere große Herausforderung gerade begonnen: Am 01.03. begann sein Aufstieg auf den Gipfel des Kilimanjaro, den höchsten freistehenden Berg der Welt, den er mit seinen Mitstreitern am 13.03. erreichen wird. Im Rahmen des Red Nose Days soll durch diese Aktion u.a. Geld für die Malaria-Bekämpfung gesammelt werden.

Viel Zeit zum Ausruhen bleibt danach nicht, denn Take That werden am 21. März zu Gast bei „Wetten, dass…?“ sein und ihre neue Single „The Garden“ präsentieren. Die opulente Samstagabend-Show findet dieses Mal in München statt. Mit der Ballade erscheint jetzt die zweite Single des Erfolgsalbums „The Circus“ und eine ganz besondere dazu. Das erste Mal teilen sich alle vier den Gesangspart. Gary Barlow sagt über den Song: „Auf dem Album ist „The Garden“ unser aller Favorit, soviel steht fest. Ich glaube es ist sogar der beste Take That Song aller Zeiten!“

Die Single „The Garden“ erscheint am Freitag, den 20. März.



Artikel von: Redaktion - Quelle: Universal Music, Internetradio RadioW











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio