Eminem, Die Rückkehr von Slim Shady ist offiziell


Eminem, Die Rückkehr von Slim Shady ist offiziell

(05.03.2009) Die Rap-Sensation des Jahres ist ab heute amtlich: Eminem, der erfolgreichste Musiker des Jahrzehnts, hat heute offiziell die Veröffentlichung seines neuen Albums bestätigt: „Relapse“, sein erstes Studioalbum seit über vier Jahren, wird am 18. Mai 2009 auf Interscope/Aftermath/Shady Records erscheinen!

Seit letztem Herbst, als Eminem den Titel des Albums bekannt gab und „I’m Having A Relapse“ während eines Interviews im Programm seiner „Shade 45“-Radiosendung als Freestyle präsentierte, vergeht kein Tag ohne ein neues Gerücht. Die HipHop-Gerüchteküche hat noch nie so intensiv gebrodelt! Mit der Veröffentlichung von „Crack A Bottle“, dem ersten Teaser Collabo-Track von Eminem, Dr. Dre und 50 Cent, erreichte die Spannung dann endgültig ihren Höhepunkt: Das Stück ging geradewegs auf Platz #1 der Billboard Hot 100 – es war Eminems zweiter Nummer-#1-Hit seit „Lose Yourself“ aus dem Jahr 2002 – und sprengte mit 418.000 Downloads in der ersten Verkaufswoche den bestehenden Rekord. Schon aus diesem Grund wird „Crack A Bottle“ natürlich auch auf „Relapse“ vertreten sein.

Neben der Veröffentlichung von „Relapse“ bestätigte der erfolgreichste Rapper aller Zeiten noch ein Gerücht, das seit einigen Wochen kursiert: Er arbeitet bereits an „Relapse 2“, dem Nachfolger, der laut seiner Aussage ebenfalls noch in diesem Jahr erscheinen wird. „Viele Leute haben damit gerechnet, dass ‘Relapse’ schon 2008 erscheint“, kommentierte Eminem. „Ich war selbst einer von ihnen. Doch dann ging ich im September noch einmal zusammen mit Dre ins Studio, und als wir herauskamen, war schon wieder ein halbes Jahr vergangen. Unsere Zusammenarbeit lief so unfassbar gut, dass wir einfach nicht aufhören konnten. Was allerdings auch bedeutet, dass wir jede Menge neue Stücke im Kasten haben. Indem wir ‘Relapse 2’ nachlegen, präsentieren wir den Fans sämtliche Hammer-Tracks dieser Sessions.“

Eminem hat weltweit über 75 Millionen Alben verkauft. „Encore“, sein letztes Studioalbum, ging im Jahr 2004 geradewegs auf Platz #1 und dominierte wochenlang weltweit die Charts. Inzwischen vierfach mit Platin ausgezeichnet, hat das Album nicht nur vier Hitsingles hervorgebracht und weltweit 11 Millionen Einheiten verkauft, sondern es bescherte Eminem zugleich eine Grammy-Nominierung. Zwischenzeitlich erschienen noch die Greatest-Hits-Collection „Curtain Call: The Hits“ (2005; 2x Platin) und die Platin-Compilation „Eminem Presents: The Re-Up“ (2006). Im Oktober 2008 veröffentlichte Eminem mit „Eminem: The Way I Am“ seine Autobiographie, die gleich in der ersten Verkaufswoche auf Platz #11 der Bestseller-Liste der New York Times landete.

Weitere News und Updates zu Eminem gibt es in Kürze auf Eminems offizieller Webseite www.eminem.de



Artikel von: Redaktion - Quelle: Universal Music, Internetradio RadioW











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio