Robbie Williams: Live-Performance zur ECHO-Nominierung in Berlin


Robbie Williams: Live-Performance zur ECHO-Nominierung in Berlin

(08.02.2010) Robbie Williams wird bei der diesjährigen ECHO-Verleihung am 4. März live auftreten und in einer deutschen Fernsehpremiere seine neue Single „Morning Sun“ präsentieren. Der britische Superstar, der mit seinem aktuellen, hierzulande mit Doppelplatin ausgezeichneten Album „Reality Killed The Video Star“ seine beeindruckende Karriere fortgesetzt hat, ist in diesem Jahr einmal mehr für den ECHO in der Kategorie „Künstler International Rock/Pop“ nominiert. Von den Jahren 2002 bis 2007 konnte er sechsmal in Folge den begehrten Deutschen Musikpreis gewinnen und mit dieser Erfolgsserie seinen künstlerischen Ausnahmestatus bei den deutschen Musikfans demonstrieren.

„Morning Sun“, die am 5. März 2010 erscheinende Single, ist nach den beiden in den deutschen Charts höchst erfolgreichen Hits „Bodies“ und „You Know Me“ die dritte Auskopplung aus „Reality Killed The Video Star“.

Schon vor der ECHO-Verleihung wird Robbie Williams in seiner Heimat auf besondere Weise geehrt: Bei den diesjährigen British Music Awards, die am 16. Februar vergeben werden, wird er mit dem „Outstanding Contribution Award“ ausgezeichnet, seinem insgesamt zwölften Brit Award, und ist zudem als bester männlicher Künstler nominiert.

Die 19. ECHO-Verleihung wird am 4. März 2010 im Palais im Funkturm stattfinden und von der ARD ab 20:15 Uhr aus Berlin im Fernsehen übertragen.



Artikel von: Redaktion - Quelle: EMI Music Germany, Photo: Julian Broad, Internetradio RadioW


Kommentare

[Autor: gbcwdzp Geschrieben am: 26.02.2010]

XQUnrK <a href="http://kyvlmdxzvusa.com/">kyvlmdxzvusa</a>, [url=http://ofsuwrawpyqt.com/]ofsuwrawpyqt[/url], [link=http://uemeamwzcrca.com/]uemeamwzcrca[/link], http://lijuvqyndmam.com/











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio