R.E.M. mit 14. Studioalbum Accelerate


R.E.M. mit 14. Studioalbum Accelerate

(25.03.2008) Accelerate ist das 14. Studioalbum der Band aus Athens, Georgia, und wurde im letzten Frühjahr in Vancouver, Dublin und Athens mit Jacknife Lee aufgenommen, der für seine Arbeit mit U2 mit einem Grammy ausgezeichnet wurde und u.a. mit Snow Patrol, Bloc Party und Kasabian zusammenarbeitete. Es ist das erste R.E.M.-Studioalbum seit Around The Sun aus dem Jahr 2004. Wer immer befürchtete, R.E.M. könnten je ihren Biss und ihr Herz für Rock verlieren, wird vom brandneuen Album Accelerate eines Besseren belehrt werden. Kraftvoll und rockig wie seit Mitte der Neunziger nicht mehr, legen R.E.M. mit Accelerate einen definitiven Alternative-Rock-Smasher vor, der so manch beflissener Alternative-Band zeigt, wie man es machen muss: Unprätentiös, melodisch und mit knackigen Gitarren versetzt. Michael Stipe, Peter Buck und Mike Mills bringen den typischen R.E.M.-Sound auf den Punkt und knüpfen locker an ihre erfolgreichsten Alben Green, Document, Out Of Time oder Automatic For The People an.

Accelerate erscheint am 28. März, bis dahin gibt es auf ihrer Website www.ninetynights.com einen Countdown, der täglich ein High-Definition Video-Snippet anbietet, das von jedem User beliebig bearbeitet werden kann. Jedes Snippet wird für 24 Stunden im High-Resolution HD-Format angeboten und landet dann als Stream in kleinerer Auflösung im Archiv.



Artikel von: Redaktion - Quelle: Warner Music, Internetradio RadioW











⇑ TOP Impressum

© copyright 2005 - 2016 RadioW Internet & Rundfunk Radio